News

& Angebote

ist es nicht herrlich zu campen? Es gibt so tolle Gegenden die sich gerade mit einem kleineren Wohnmobil oder VAN perfekt erkunden lassen. Irland zum Beispiel ist ein ideales Reiseland für die Kompaktklasse – enge Straßen, schnell wechselnde Wetterbedingungen … . Am Ende dieses Newsletters finden Sie einen Reisebericht über dieses schöne Reiseland.
Das monatliche Angebot präsentiert Ihnen praktisches VAN-Zubehör zum kleinen Preis. Wenn Sie noch mehr Ausrüstung benötigen, finden Sie diese auch im aktuellen VAN-Katalog 2019.

Ihr Caravan Thein - Team

Reduziert im August

angebote

 

 

 

Der VAN-Katalog – Zubehör nach Maß

Banner Newsletter

Den aktuellen Katalog speziell mit Kastenwagenzubehör erhalten Sie vor Ort bei uns. Auf 108 Seiten zeigt er ein speziell für Kastenwagenurlauber zusammengestelltes Sortiment, das keine Wünsche offen lässt. Zur Online-Version geht es hier.

Der Caravan Salon 2019 beginnt

Banner CSD

Am 31. August beginnt der diesjährige Caravan Salon in Düsseldorf. Besuchen Sie den Frankana Freiko Messestand (Halle 13 Stand A45). Gerne präsentieren Ihnen die MitarbeiterInnen dort die neuesten Trends aus dem Bereich Zubehör. Gäste und Fans dürfen sich beim diesjährigen Gewinnspiel am Stand wieder auf tolle Preise freuen. Zudem winken auch online wieder attraktive Gewinne!

Die Caravan Thein Messestände befinden sich heuer bei:

Halle 9/ Stand B3 und
Halle 14/ Stand A22

 

Discover Ireland …

Titel definitiv

Autorenreisebericht
Um es vorwegzuschicken … Irland ist das ideale Reiseland für Vans und kleine Wohnmobile. Dafür gibt es mehrere sehr gute Gründe. Das Wetter – Irland bedient sein gängiges Klischee – es regnet. Auch wenn es deutlich wärmer und trockener war, als erwartet, konnte man doch den täglichen Regenguss beinahe einplanen. Von daher empfiehlt es sich, ein Dach über dem Kopf zu haben, dass auch wirklich dicht hält. Der zweite gute Grund für einen Van ist die gefühlte durchschnittliche Straßenbreite: In Irland ist alles etwas schmäler (gerade die kleineren Bundesstraßen und Nebenstrecken kann man mit geteerten Feldwegen bei uns vergleichen) und deutlich kurvenreicher. Da kann es mit einem großen Wohnmobil richtig eng werden. Ein weiteres Argument: In einem Van sitzt man erhöht, auch das kann vorteilhaft, um den Überblick zu behalten (in Irland herrscht wie in England Linksverkehr!).

Weiterlesen

 

Servicepartner von: servicepartner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok